Datenschutzerklärung

 


 

 

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO

 

CRISP Media GmbH
Rathausstr. 4
83022 Rosenheim
Tel.: 08031 / 40904 - 323
Fax: 08031 / 40904 - 329
E-Mail: info@ludwig-magazin.de

 

 

 

Wir legen sehr viel Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und erheben in unserem Internetauftritt personenbezogene Daten nur im technisch notwendigen Umfang für interne, statistische Zwecke und Auswertungen.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und über die Rechte betroffener Personen aufklären.

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können eine natürliche Person zu identifizieren. Zu diesen Daten zählen zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefonnummer, EMail-Adresse, Standortdaten, Bankdaten, IP-Adressen oder auch Bilder.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten – beispielsweise der von Ihnen an uns über Formulare übermittelten Daten - erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für unsere Firma geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

 

 

Datenerhebung und -protokollierung

 

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt immer nur zu dem jeweils angegebenen Zweck.
Wir nutzen diese Daten für statistische Zwecke ausschliesslich für den internen Gebrauch. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Wir geben diese Daten auch nicht an Dritte weiter. Die Daten werden nach erreichen des Zwecks der Speicherung gelöscht.

 

Im Regelfall können Sie unsere Internetseiten ohne Angaben zu Ihrer Person nutzen. Im Einzelfall, zum Beispiel bei Kontaktformularen, benötigen wir Ihren Namen, Anschrift, EMail-Adresse oder weitere Angaben, die Sie dann im jeweiligen Formular selbst angeben und an uns übermitteln.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde kann daher nicht gewährleistet werden.
Sie können uns aber auch auf anderen Wegen personenbezogene Daten übermitteln. Beispielsweise telefonisch oder auf dem Postweg.

 

Jeder Zugriff auf die Websiten und jeder Abruf von Dateien wird in einem Logfile gespeichert.
Diese Zugriffsdaten verwenden wir, um die Stabilität und Sicherheit unseres Systems zu gewährleisten und gegen mögliche Angriffe von aussen abzusichern. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

 

Folgende Daten werden dabei erhoben:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Pfad der abgerufenen Datei oder Seite

- Die übertragene Datenmenge

- IP-Adresse (Kennung für internetfähige Geräte)
- Referrer (unmittelbar vorher besuchte Internetseite)
- Browserkennung (Browsername inkl. Version)
- Das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

 

 

Umgang mit Kontaktdaten / Kontaktformular

 

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Im Zuge des Absendevorgangs wird Ihre Einwilligung für die Verarbeitung der Daten eingeholt. Außerdem wird auf die Datenschutzerklärung hingewiesen.

Wenn Sie über unsere E-Mailadresse Kontakt mit uns aufnehmen, werden die mit dieser E-Mail übertragenen personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Bei vorliegender Einwilligung des Nutzers ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 


Cookies

 

Cookies verwenden wir nur um die Nutzung bestimmer Funktionen zu ermöglichen und den Komfort des Internetauftrittes zu erhöhen. Cookies werden von uns auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.
Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie sind nicht gefährlich, enthalten keinen Schadcode, sie beinhalten nur Informationen zu Ihrem Besuch und der Benutzung unserer Seiten. Die Nutzung von Cookies beschränken wir auf das technisch nötige Minimum.
Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit löschen oder generell deaktivieren. Das kann allerdings zur Folge haben, daß einzelne Dienste auf unseren Seiten nicht mehr einwandfrei funktionieren.

 

 

Rechte des Nutzers

 

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Viele Daten können nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet werden. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu wiederrufen. Dazu reicht eine formlose EMail an uns.

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen haben sie auch das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

 

Recht auf Auskunft (DSGVO, Art. 15)
Recht auf Berichtigung (DSGVO, Art. 16)
Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) (DSGVO, Art. 17)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVO, Art. 18)
Recht auf Datenübertragung (DSGVO, Art.20)
Recht auf Wiederspruch (DSGVO, Art.21)
Recht auf Beschwerde (DSGVO, Art.77)

 

 

Social Media und weitere Anbieter

 

Wir haben keine Anzeigen und Plugins von externen Anbietern in unserem Internetauftritt eingebunden.


 

Tracking- und Analysetools

 

Wir nutzen keine Tracking- und Analysetools in unserem Internetauftritt.