Firma

 

Fachoberschule Freilassing
Fachoberschule Freilassing
Kurzportrait:

An der Erzbischöflichen Fachoberschule Franz vonAssisi in Freilassing können sich Schüler optimal auf Beruf und Studium vorbereiten. Als erste gegründete FOS im Landkreis Berchtesgadener Land verfügt die Fachoberschule über beste Kontakte zur Wirtschaft. Im Zuge der Praktika in der 11. Klasse ergeben sich für die Schüler erste Vernetzungsmöglichkeiten mit den Betrieben in der Region. Wer als Ziel die allgemeine Hochschulreife und danach ein Universitätsstudium vor Augen hat, der kann ab der 12. Klasse eine zweite Fremdsprache erlernen und Spanisch belegen. Mit ausreichenden Kenntnissen erhält man am Ende der 13. Klasse das allgemeine Abitur.


Fachoberschule Freilassing, Laufener Str. 72, 83395 Freilassing 
Homepage: http://www.fos-freilassing.de

 


 

Ausbildungsplätze dieser Firma:

 

FOS Freilassing - Fachabitur
08.10.2021
Beruf: Fachabiturient/in
Firma: Fachoberschule Freilassing
Anforderungen:

 

 

Zugangsvoraussetzungen:

• Von Realschule/Mittelschule/Wirtschaftsschule: mittlerer Bildungsabschluss (mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik)

• Vom Gymnasium: Vorrückungserlaubnis in die 11. Klasse

Beschreibung:

 

 

Ausbildungsrichtungen:

- Sozialwesen
- Wirtschaft & Verwaltung

 

Die fachpraktische Ausbildung in der 11. Klasse ist so geregelt, dass die Jugendlichen die erste Hälfte der Woche Unterricht haben und sie den zweiten Teil der Woche in den Praktikumseinrichtungen sind.

 

Mögliche Bildungsabschlüsse:

- Fachabitur
- Fachgebundenes Abitur
- Allgemeines Abitur

 

 

www.fos-freilassing.de 

 

OVB Media