Firma

 

Altenhilfe der Stadt Augsburg
Altenhilfe der Stadt Augsburg
Kurzportrait:

Die Altenhilfe der Stadt Augsburg ist ein kommunales Unternehmen mit fünf Senioreneinrichtungen, einem ambulanten Pflegedienst und rund 800 Pflegeplätzen im Stadtgebiet Augsburg. Jedes Jahr werden hier rund 20 neue Auszubildende im Bereich der Pflege ausgebildet. Ab September 2021 bietet die Altenhilfe die generalistische Ausbildung „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ an. Die Nachwuchskräfte sind in mehreren Senioreneinrichtungen tätig, um unterschiedliche Erfahrungen zu machen und verschiedene Teams sowie Pflege- und Betreuungsangebote kennenzulernen. Mit gezielter Personalentwicklung fördert die Altenhilfe Augsburg als Träger die Qualifikation der Auszubildenden und sorgt für vielfältige berufliche Perspektiven bei einer attraktiven Vergütung.

Eine generalistische Pflegeausbildung bedeutet, dass bislang getrennte Ausbildungen der Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege zusammengefasst werden. Unter anderem deshalb, weil sich die Bereiche in der Praxis nicht so einfach abgrenzen lassen. Wer sich also für die neue Ausbildung entscheidet, braucht sich nicht mehr von Anfang an festzulegen, ob er spätermit kranken, sehr jungen oder alten Menschenarbeiten möchte. 

 


Altenhilfe der Stadt Augsburg, Maximilianstraße 9, 86150 Augsburg 
Homepage: http://www.altenhilfe.augsburg.de

 


 

Ausbildungsplätze dieser Firma:

 

08.10.2021
Beruf: Pflegefachhelfer/in
Firma: Altenhilfe der Stadt Augsburg
Beschreibung:

Pflegefachhelfer/in

einjährige Ausbildung 

 

Vergütung: 812,49 Euro

 

 

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte über unsere Online-Bewerbungsplattform unter www.altenhilfe.augsburg.de 

 

 

Fragen zur Karriere & Ausbildung:

Altenhilfe der Stadt Augsburg

Maximilianstraße 9

86150 Augsburg

 

0821 324-6166

08.10.2021
Beruf: Pflegefachmann/ -frau
Firma: Altenhilfe der Stadt Augsburg
Beschreibung:

Pflegefachmann/-frau

in der stationären Langzeitpflege

 

Die generalistische Pflegeausbildung dauert drei Jahre. Der theoretische Unterricht findet an Pflegeschulen statt. Voraussetzung ist neben der gesundheitlichen Eignung ein Mittlerer Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung oder ein Mittelschulabschluss mit einem Abschluss  als Pflegehelfer oder Krankenpflegehelfer bzw. einer anderen Berufsausbildung. 

 

Vergütung:

1. Ausbildungsjahr: 1.190,69 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.252,07 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.353,38 Euro

 

 

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte über unsere Online-Bewerbungsplattform unter www.altenhilfe.augsburg.de 

 

 

Fragen zur Karriere & Ausbildung:

Altenhilfe der Stadt Augsburg

Maximilianstraße 9

86150 Augsburg

 

0821 324-6166

 

OVB Media